Online-Marketing ist mittlerweile ein wesentlicher Bestandteil des Marketing-Mix geworden. Nicht nur große Unternehmen setzen auf ganzheitliche Strategien. Auch mit geringen Budgets lassen sich im Online-Marketing messbare Ergebnisse und Erfolge erzielen.

Online-Marketing ist nicht mehr nur reines SEO. In den letzten Jahren wurde Online Marketing durch immer mehr Strategien erweitert. Auch dank Google nimmt ein wichtiger Faktor eine immer größere Rolle ein: Das Content-Marketing.

Doch was genau ist Content-Marketing? Content-Marketing bedeutet mit bestehenden oder potenziellen Kunden, durch qualitativ hochwertigen Content, also Medieninhalten, in Kontakt zu kommen. Die Kunst besteht darin, dass diese nicht sofort zum Kauf von Produkten oder Services aufgefordert werden. Der Kunde soll durch Erzeugung von Mehrwerten und durch Produktbindung angeregt werden, einen Kauf zu tätigen.

 

Zwei wichtige Faktoren sollten im Content-Marketing beachtet werden:

  1. Liefern Sie qualitativ hochwertigen Content – Schaffen Sie den Konsumenten über z.B. Blogeinträge durch relevante Informationen einen Mehrwert.
  2. Erzeugen Sie nachhaltigen Content – Aktualität wird nicht nur von Google honoriert, sondern auch von potentiellen Kunden.

Mit Content-Marketing schaffen Sie durch einen qualitativ hochwertigen Nutzen Ihrer Website „brand loyality“ also Markentreue. Darüber hinaus ist Content natürlich auch Teil der Suchmaschinenoptimierung (SEO = Search Engine Optimization).

IMG_3500

Content Marketing sollte aber nicht als Alternative oder sogar Ersatz zu bestehenden Marketing Kanälen betrachtet werden. Es ist viel mehr ein zentrales Element im bestehenden Marketing Mix, das die anderen Kanäle aktiv unterstützt:

Du liebst Social Media und Social Media liebt dich!

Wird in Ihrem Unternehmen aktiv Social Media betrieben, dann sind wichtige Grundvoraussetzungen bereits geschaffen.

SEO + Content Marketing = Erfolg

Bei der Suchmaschinenoptimierung (SEO) konzentriert man sich häufig auf die reine Sichtbarkeit in Suchmaschinen, während im Content Marketing ganzheitliche Kundenerlebnisse im Auge behalten werden. Letztlich profitiert der SEO natürlich von Ihren Aktivitäten in Form von Links, Reichweite und Content-Volumen.

Fazit: Content Marketing als Allzweck-Waffe

Content Marketing ist ein Schlagwort, ein Online-Trend und ein SEO-Hype. Doch die Idee dahinter hat sich bereits über Jahrzehnte hinweg etabliert und ihre verkaufsfördernden Effekte unter Beweis gestellt. Nicht umsonst ist eine umfassende Content Marketing Strategie aus den heutigen SEO-Konzepten nicht mehr wegzudenken. Die in den letzten Jahren zunehmende Kundenorientierung hat im Suchmaschinen-Algorithmus ebenso wie im SEO-Bereich bleibende Spuren hinterlassen. Langfristig betrachtet ist Content-Marketing als Allzweck-Waffe im vernetzten Universum einsetzbar.

 

Über den Autor hirschmedien

Online Marketing Agentur aus Nürnberg, Deutschland.

Kommentar verfassen